Startseite » Kaufberatung » Produkte zur Schädlingsbekämpfung » Wespenspray: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Wespenspray: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Eine Wespe bestäubt eine Blume.

Jedes Jahr gibt es ein Problem, das uns immer wieder das Leben erschwert. Die Sonne scheint und Du möchtest Deine Mahlzeit ganz entspannt im Garten genießen. Allerdings gibt es eine Hürde. Die Wespen! Denn Sommerzeit ist Wespenzeit. Ein regelrechter Kampf um das Essen entsteht, bei dem wir meistens auf der Verliererseite stehen.

Damit Dir das Problem bei den nächsten Sonnenstrahlen erspart bleibt, haben wir Dir die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst und uns aktuellen Wespenspray Tests gewidmet.

Unsere Favoriten

Das beste Wespenspray mit Langzeitwirkung: Ardap Wespenspray
“Anwendung für den Innen- & Außenbereich.”

Das beste Wespenspray für den Außenbereich: Compo Wespen Schaum-Gel-Spray
“Spezialdüse mit zwei Sprühmöglichkeiten.”

Das beste Wespenspray für eine nachhaltige Bekämpfung: Substral Celaflor Wespen K.O. Spray
“hochwirksame Wirkstoffe garantieren Sofort- und Langzeitwirkung.”

Das beste Wespenspray für eine Sofortwirkung: Compo Wespen Power-Spray
“Entfernung des Nestes 1-2 Tage nach der Behandlung möglich.”

Das beste Wespenspray für eine große Sprühweite: Protect home Forminex Wespen Powerspray: Protect home Forminex Wespen Powerspray
“rasche Neutralisierung der Wespen.”

Das Wichtigste in Kürze

  • Das hochgiftige Mittel greift das Nervensystem der Insekten an. Die Konsequenz ist der unmittelbare Tod der Wespen und somit die Zerstörung der Nesterbevölkerung.
  • Wespen sind unter Naturschutz und das Töten ohne triftigen Grund ist untersagt. Das Resultat können hohe Bußgeldern bis in Höhe von 50.000 Euro sein.
  • Nicht nur für Wespen endet die Anwendung des Giftstoffes tödlich, auch andere Insektenarten erleiden durch den Gebrauch den direkten Tod.
  • Die Kombination der Inhaltsstoffe sorgen für eine rasche Wirkung und lange Effektivität.

Die besten Wespensprays: Favoriten der Redaktion

In diesem Abschnitt stellen wir Dir unsere Favoriten mit den wichtigsten Informationen vor.

Das beste Wespenspray mit Langzeitwirkung: Ardap Wespenspray

Was uns gefällt:

  • Sofortwirkung durch schnelle und sichere Beseitigung
  • Anwendung für Innen- und Außenbereich
  • spezieller Sprühkopf ermöglicht eine Sprühweite von bis zu 4 Metern
  • langanhaltende Wirkung für bis zu 6 Wochen

Was uns nicht gefällt:

  • der Inhalt ist schnell leer

Redaktionelle Einschätzung

Mit dem Ardap Wespenspray sind nicht nur Wespennester, sondern auch Käfer, Milben, Schaben, Motten oder Silberfische Vergangenheit. Die Inhaltsstoffe garantieren eine schnelle und sichere Beseitigung. Schon nach einmal Sprühen versichert der Hersteller eine Sofortwirkung und ein sichtbares Ergebnis.

Leider sind die 400 Milliliter sehr schnell aufgebraucht. Es lohnt sich also gleich mehr Dosen zu kaufen.

Anders als bei den üblichen Wespensprays ist die Anwendung im Innenbereich möglich. Um jegliche Komplikationen zu vermeiden, solltest Du die Hinweise des Herstellers nicht ignorieren. Obendrein ist die Anwendung kinderleicht. Das Spray wird wie ein Haarspray angewendet und ermöglicht eine Sprühweite von vier Metern. Dementsprechend werden selbst versteckte Wespennester kein Problem für Dich sein.

Das beste Wespenspray für den Außenbereich: Compo Wespen Schaum-Gel-Spray

Was uns gefällt:

  • effektives Mittel mit Spezialdüse zur gezielten Bekämpfung
  • Spezialdüse ermöglicht zwei Sprühmöglichkeiten
  • einfache Beseitigung von schwer zugänglichen Nestern
  • das Nest kann schon nach 1-2 Tagen entfernt werden

Was uns nicht gefällt:

  • nur für den Außenbereich geeignet

Redaktionelle Einschätzung

Um Wespen gezielt zu bekämpfen, bietet sich das Compo Wespen Schaum-Gel-Spray idealerweise an. Die Spezialdüse verschafft Dir eine einfache Möglichkeit schwer erreichbare Nester zu beseitigen. Je nach Anwendungsgebiet kannst Du Dich zwischen der Gel-Variante oder Schaum-Variante entscheiden. Spalten, Löcher oder Fugen stellen keine Problematik mehr dar.

Durch die Barrierebildung ist eine gezielte Bekämpfung gewährleistet, denn schon nach ein oder zwei Tagen ist die Entfernung des Nestes in der Regel möglich. Durch die spezielle Kombination der Wirkstoffe verspricht der Hersteller eine dauerhafte Wirkung. Bei den nächsten Sonnenstrahlen kannst Du Dein Essen ohne die ungeladenen Gäste in Ruhe genießen.

Das beste Wespenspray für eine nachhaltige Bekämpfung: Substral Celaflor Wespen K.O. Spray

Was uns gefällt:

  • spezielle Wirkstoffkombinationen garantieren Sofort- und Langzeitwirkung
  • die Wiederbesiedlung durch die Langzeitwirkung wird nachhaltig verhindert
  • eignet sich für versteckt liegende Nestern beispielsweise in Hohlräumen wie Rollladenkästen ect.
  • wirksames Markenprodukt, welches strengen Qualitätskontrollen unterliegt

Was uns nicht gefällt:

  • die Dose ist schnell leer

Redaktionelle Einschätzung

Das Celaflor Wespen K.O. Spray ist ein sehr zuverlässiges Produkt für eine Langzeitwirkung. Der Schädlingsbekämpfer verhindert gezielt die Wiederbesiedlung von Wespennestern. Der Sprühstrahl von vier Metern schützt Dich vor jeglichen Wespenangriffen. Durch die Verknüpfung hochwirksamer Wirkstoffe wird Dir eine Sofortwirkung mit sichtbaren Ergebnissen ermöglicht. Versteckt liegende Nester sind kein Hindernis mehr und können problemlos von Dir erreicht werden.

Durch die Anwendung wird das Entkommen der Wespen aus dem behandelten Nest gestoppt, damit auch ein nachhaltiges Ergebnis erzielt werden kann. Dennoch empfiehlt der Hersteller Schutzkleidung zu tragen, um einen zusätzlichen Schutz zu gewährleisten. Mit einem langarmigen Oberteil und Handschuhen bist Du schon doppelt geschützt.

Das beste Wespenspray für eine Sofortwirkung: Compo Wespen Power-Spray

Was uns gefällt:

  • effektives Mittel mit Spezialdüse zur gezielten Bekämpfung von Wespennestern und Einzelwespen
  • Power-Düse zur gezielten Bekämpfung von Wespennestern aus sicherer Entfernung bis zu 4 Metern
  • das Nest kann schon nach 1-2 Tagen entfernt werden
  • ein Wespenvolk lässt sich innerhalb einer halben Minute beseitigen
  • bekämpft auch andere Schädlinge

Was uns nicht gefällt:

  • Anwendung nur für den Außenbereich

Redaktionelle Einschätzung

Um Dein Wohlbefinden in Deinem Garten zurückzuerlangen, bietet sich als Lösung das Compo Wespen Power-Spray an. Die Powerdüse bietet Dir eine einfache Anwendung auch in den schwierigsten Stellen. Wespennester können aus einer sicheren Distanz von vier Metern entfernt werden. Schon nach zwei Tagen ist die Entfernung des Nestes möglich.

Auch bei anderen Schädlingen wie Mäuse, Ratten oder Maulwürfe ist das Compo Power-Spray die ideale Lösung. Die Beseitigung eines Wespenvolkes ist nach 20 Sekunden Sprühen möglich. Besonders bei der Bekämpfung von der Deutschen Wespe und Gemeinen Wespe, die in der Regel für die Wespenplage verantwortlich sind, ist das Schädlingsbekämpfungsmittel eine einwandfreie Lösung.

Das beste Wespenspray für eine große Sprühweite: Protect home Forminex Wespen Powerspray

Was uns gefällt:

  • das Spray ermöglicht eine Sofort- und dauerhafte Wirkung bei Nestern
  • eine Anwendung aus einer sicheren Distanz von bis zu 6 Metern möglich
  • für die Bekämpfung von Wespennester und frei fliegender Wespen
  • verhindert die Ausbreitung von Wespen

Was uns nicht gefällt:

  • der Inhalt ist sehr schnell leer

Redaktionelle Einschätzung

Um aus sicherer Distanz störende Wespennester oder auch einzelne Wespen zu entfernen, ist das Powerspray eine ideale Lösung. Die Angst vor aggressive Wespen gehört der Vergangenheit an. Das Spray ist eine zuverlässige Methode um eine schnelle und langanhaltende Wirkung zu erzielen, um auch in Zukunft davon zu profitieren.

Durch das Besprühen entsteht ein starker Sprühnebel. Die Wespen in unmittelbarer Nähe reagieren rasch auf die Inhaltsstoffe und werden neutralisiert. Der Nebel dringt bis in das Nest ein und verhindert die weitere Ausbreitung der Wespen. Um Dich vor frei fliegenden Wespen zu schützen, ist das Compo Power-Spray die beste Lösung.

Kaufratgeber für Wespensprays

Bei dem Kauf von Wespenspray solltest Du einige Punkte beachten. Um Dir die Arbeit zu vereinfachen, haben wir Dir die wichtigsten Informationen in diesem Abschnitt zusammengefasst.

Eine Wespe bestäubt eine gelbe Blume

Wespen sind sehr lästig und bieten uns nur einen geringen Nutzen.

Was ist ein Wespenspray?

Für das Vernichten und dauerhafte Vertreiben von Wespennestern greifen viele auf ein Wespenspray zurück. Bei den professionellen Mitteln zur Wespenabwehr gewährst Du eine Sofort- und Langzeitwirkung. Die Inhaltsstoffe wirken sich in kürzester Zeit auf das Nervensystem der Wespen ein und töten die kleinen Tiere. Naturschutzgesetze untersagen das Töten der Insekten ohne einen legitimen Grund.

Welche Vorteile und Nachteile bringt ein Wespenspray?

An einem heißen Sommertag eine kühle Cola im Garten zu genießen, kann schnell zum Verhängnis werden. Die ungeladenen Gäste zu töten ist für viele die einfache Lösung. Allerdings besitzen Insektenbekämpfungsmittel auch einige Nachteile, die Du nicht ignorieren solltest. In der folgenden Tabelle haben wir Dir die Vor- und Nachteile gegenübergestellt.

Vorteile von Wespensprays Nachteile von Wespensprays
schnelle und langzeitige Wirkung viele Wespen stehen unter Naturschutz
einfache und rasche Anwendung mögliche Nebenwirkungen für Menschen und Haustiere
kostengünstiger als Kammerjäger Kammerjäger verjagen die Wespen, ohne sie zu vergiften
kann auch bei schwer zugänglichen Stellen problemlos angewendet werden

Ob es notwendig ist ein ganzes Nest zu töten, solltest Du Dir im vorne herein gut überlegen. Denn solange die Wespen nicht in unmittelbarer Nähe sind, ist eine Kovarianz von Mensch und Tier gut möglich. Für Allergiker kann ein Wespenstich große Gefahren mit sich bringen. Herzrasen, Ausschlag und Atemnot sind typische Reaktionen des Körpers.

Im schlimmsten Fall kann der Wespenstich zur Erstickung führen. In diesem Fall ist das Töten der Wespenbevölkerung ein legitimer Grund, um seine eigene Gesundheit zu schützen.

Welche Arten von Wespenbekämpfungsmitteln gibt es?

Um die Wespen in Deinem Garten loszuwerden, gibt es unterschiedliche Varianten, die Du kennen solltest. Wir stellen Dir die unterschiedlichen Methoden vor.

Wespenspray

Eine sehr einfache Bekämpfung von Wespen ist die Anwendung von Wespensprays. Durch den Sprühstrahl wird ein Sicherheitsabstand gewährt, die Dich von aggressiven Wespen schützen soll. Der Erfolg ist durch die rasche Wirkungszeit garantiert. Ein zusätzlicher Vorteil ist die Langzeitwirkung der Wespensprays. Durch die Inhaltsstoffe sterben nicht nur Wespen, sondern auch andere Insekten sind der Gefahr ausgesetzt.

Wespenschaum

Eine häufig genutzte Alternative bei der Insektenbekämpfung ist Wespenschaum. Die Inhaltsstoffe sind nicht anders als beim Wespenspray. Der Wespenschaum schafft eine Barriere zwischen Mensch und Tier, indem der Nesteingang angesprüht wird. Die Wespen haben keine Möglichkeit zu fliehen und werden von der Außenwelt abgetrennt.

Hersteller empfehlen das Produkt in der Morgen- oder Abenddämmerung anzuwenden. In dieser Zeit zeigen die Wespen eine geringe Aktivität, da die meisten Wespen sich im Nest befinden.

Wespenschreck

Eine andere Möglichkeit ist die Anwendung eines Wespenschrecks. Sie sind nicht nur naturfreundlicher, sondern auch eine harmlose Variante, um die Wespen zu verschrecken. Der Wespenschreck kann sowohl gekauft werden, als auch selber gebastelt werden. Bei dem Produkt handelt es sich um eine Kugel, die der Gestalt eines fremden Wespennestes ähnelt.

Die Bedrohung wird von den Wespen wahrgenommen und die kleinen Insekten gehen automatisch auf Abstand. Der Wespenschreck ist eine gute Möglichkeit, um Wespennestern vorzubeugen und kann in Deinem Garten Wunder bewirken.

Wespenfalle

Wespenfallen sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Häufig sind die Fallen zum Aufhängen. Grundsätzlich werden die Insekten mit einer süßen Flüssigkeit in einem Behälter angelockt. Durch die klebrige Fläche bleiben die Wespen haften und können nicht mehr fliehen. Im Internet gibt es einige Anleitungen, um Wespenfallen selber zu bauen.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Wespensprays?

Vor dem Kauf Deines Wespensprays, solltest Du einige Kriterien beachten, die wir Dir kurz zusammengefasst haben.

Inhalt

Um Dir den zweiten Weg zur Apotheke oder in den Drogeriemarkt zu ersparen, empfehlen wir Dir eine Spraydose mit genügend Inhalt anzuschaffen. So bist Du über den ganzen Sommer und vielleicht sogar für das kommende Jahr ausgestattet.

Wirkungszeit

Natürlich ist auch die Wirkungszeit ein wichtiger Faktor. Keiner von uns möchte wochenlang warten, bis die Wespen endlich die Flucht ergreifen. Wir alle wünschen uns einen Soforteffekt. Grundsätzlich wirken die meisten Wespensprays direkt. Ganze Nester können häufig schon nach 2 Tagen komplett entfernt werden.

Sprühweite

Durch das Sprühen fühlen sich die Wespen angegriffen. Die Angst wirkt sich natürlich negativ aus und die Wespen werden sehr aggressiv. Damit Dir ein Wespenstich erspart bleibt, entscheide Dich für ein Spray mit ausreichendem Sprühstrahl. So bietet Dir die gezielte Anwendung aus einer bestimmten Entfernung Sicherheit.

Anwendung

Einige Wespensprays sind nur für den Außenbereich geeignet und das Verwenden innerhalb der vier Wände ist untersagt. Grund hierfür sind Inhaltsstoffe, die für den Menschen giftig sind und das Einatmen gefährlich werden kann. Das stundenlange Lüften ist nicht mehr ausreichend. Dennoch gibt es auch Wespensprays, die sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich genutzt werden können.

Welche Marken stellen qualitative Wespensprays her?

Hier sind einige Marken aufgeführt, die qualitative Wespensprays herstellen. Sie punkten mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, um das lästige Problem endlich ein Ende zu setzen.

Compo

Compo ist ein deutsches Unternehmen, welches nun schon länger als 60 Jahre, Produkte für Pflanzen verkauft. Das Sortiment geht von Erde und Dünger über Rasensaat bis hin zu Artikeln zur Schädlingsbekämpfung und zum Pflanzenschutz.

Ardap

Auch Ardap ist ein deutsches Unternehmen. Ihr Ziel ist es die Hygiene von Tier, Mensch, Haushalt und Garten zu verbessern. Ardap ist nicht nur für Produkte zur Schädlingsbekämpfung bekannt, sondern auch für Heimtierpflege und Heimtiernahrung sowie Haushaltshygiene.

Protect Home

Protect Garden ist eine der relativ neu gegründeten Marken von SBM Life Science. Die Produkte von Protect Home sollen vor allem im Kampf gegen Moose, Unkraut, Pflanzenschädlinge und Krankheiten, Schnecken, Ratten, Mäuse und Insekten helfen.

Wo kann man Wespenspray kaufen?

Wespensprays werden von unzähligen Geschäften angeboten. Du hast eine große Auswahl mit allerlei Möglichkeiten, um in kürzester Zeit das richtige Produkt zu finden.

Klar im Vorteil ist der Kauf durch das Internet. Die Online-Plattformen ermöglichen Dir einen übersichtlichen Vergleich der unterschiedlichen Produkte. Durch die Kundenrezensionen erhältst Du unterschiedliche Eindrücke, die Dir die Kaufentscheidung vereinfachen können. Da die Auswahl viel zu groß ist, kann es schnell zu einer Herausforderung werden.

Du hast keine Zeit und es muss schnell gehen? Kein Problem. Der Online-Einkauf ist ein klarer Vorteil, aber natürlich kein Muss. Denn auch in den Drogeriemärkten wie Dm oder Rossmann, als auch in den Apotheken wirst Du fündig werden. Selbst  wenn die Auswahl nicht groß genug ist, wird das Produkt seinen Zweck erfüllen.

Wie viel kosten Wespensprays?

Die Preisspanne ist sehr variabel. Das Angebot reicht von günstigen bis hin zu teureren Varianten. Grundsätzlich solltest Du Dich auf eine ungefähre Summe zwischen 10 und 20 Euro einstellen. Diese Preisspanne bietet Dir das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wespenspray Test-Übersicht: Welche Kulturtaschen sind die Besten?

Entscheidungen zu treffen ist nicht jedermanns Sache. Hierfür sind Testmagazine uns eine große Hilfe. Öko Test, Stiftung Warentest und Co überlassen wir gerne unsere Kaufentscheidung. Die Suche nach dem perfekten Produkt wird auf das Minimum reduziert.

Aktuell haben wir unglücklicherweise leider noch keinen Produkttest für Dich. Bei Änderungen werden wir die Seite selbstverständlich anpassen. Um auf dem aktuellen Stand zu sein, schau gerne hin und wieder vorbei.

Testmagazin Wespenspray Test vorhanden? Veröffentlichungs-Jahr Kostenloser Zugang Mehr erfahren
Stiftung Warentest Nein, leider kein Test vorhanden
Öko Test Nein, leider kein Test vorhanden
Konsument.at Nein, leider kein Test vorhanden
Ktipp.ch Nein, leider kein Test vorhanden

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Wespensprays

In diesem Abschnitt haben wir die meist gestellten Fragen beantwortet, die Dir hoffentlich weiterhelfen.

Eine Wespe bestäubt eine Blume

Darf man Wespensprays in Innenräume benutzen? Ist ein Wespenspray giftig für Menschen? Um diese und weitere Fragen soll es in diesem Abschnitt gehen, die wir Dir nach einer intensiven Recherche beantworten können.

Darf man Wespensprays in Innenräumen benutzen?

Generell können Wespenspray sowohl im Innenraum als auch im Außenbereich genutzt werden. Wichtig ist auf die Produktbeschreibung zu achten, denn einige Wespensprays sind nur für den Außenbereich geeignet.

Das Umweltbundesamt warnt von Bioziden, die als Inhaltsstoff in den meisten Produkten enthalten sind. Die Gefahr sind schädliche Risiken, die die Gesundheit schädigen können. Demnach sollten Wespenspray so gut es geht in den Innenräumen vermieden werden.

Ist ein Wespenspray giftig für Menschen?

Bei der Nutzung von Wespenspray solltest Du mit besonderer Vorsicht vorgehen. Denn hinter dem kleinen Helfer stecken dennoch Gefahren, die Du nicht auf die leichte Schulter nehmen solltest. Die richtige Anwendung ist das A und O. Die giftigen Substanzen schädigen nicht nur die Wespen, sondern töten gleicherweise auch andere Insekten.

Wespensprays lagern sich auf Oberflächen ab, deshalb solltest Du bei der Anwendung Deine Haustiere nicht in unmittelbarer Nähe haben. Besonders gefährdet sind Katzen, die über den Boden laufen und anschließend ihr Fell schlecken.

Achtung: Generell beinhalten Wespensprays Inhaltsstoffe, die sehr gefährlich für jegliche Wasserorganismen und Fische sind. Gehe bei der Anwendung mit besonderer Vorsicht heran.

Einige Inhaltsstoffe können bei Tieren zu Vergiftungen führen und die Vierbeiner leider erkranken. Wichtig ist, dass das Einatmen des Sprays und der direkte Kontakt mit den Augen und der Haut vermieden wird. Die Folge könnten Hautausschläge und Augenreizungen sein.

Welche Wespenarten stehen unter Naturschutz?

Für uns sind Wespen vielleicht nervtötend und ruhestörend, aber für die Natur sind die kleinen Wesen von wichtiger Bedeutung. Demnach ist das Töten, Verletzen und das Zerstören der Nester nach dem Bundesnaturgesetz zu unterlassen. Die Bekämpfung der wild lebenden Tiere ist nur bei einem plausiblen Grund legitim.

Eine Wespe bestäubt eine Blume

Bei Nichteinhaltung der Regeln solltest Du mit hohen Bußgeldern rechnen. Die Strafe hierfür kann bis in Höhe von 50.000 Euro betragen.

Information: Allergiker werden aus gesundheitlichen Gründen für das Töten von Wespen nicht bestraft und sind deshalb von der Zahlung des Bußgeldes ausgeschlossen.

Welche Inhaltsstoffe besitzen Wespensprays?

In den Wespensprays sind Inhaltsstoffe enthalten, die das zentrale Nervensystem der Wespen angreifen. Wesentliche Bestandteile sind Pyrethroide, bei denen es sich um synthetische Insektizide handelt. Der hochgiftige Wirkstoff für Insekten besitzt eine langlebige Wirksamkeit, der bei ihnen durch den direkten Kontakt den Tod hervorruft. Die rasche Wirksamkeit von Pyrethoriden machen es zu einem Hauptbestandteil bei der Insektenbekämpfung.

Aktuell gibt es kein harmloses Mittel für die Wespen, der die Insekten verscheucht und der Tod nicht zwingend ist. Doch immer mehr Hersteller greifen auf Duftstoffe, wie Lavendel oder Nelken zurück, der die Wespen schon im Vorfeld verjagen soll. Auch für uns Menschen kann der Wespenbekämpfer zu Problemen führen.

Pyrehtroide sind in den kleinen Mengen für Menschen vielleicht nicht giftig und generelle Beschwerden sind auch sehr selten, aber es kann nichtsdestotrotz Nebenwirkungen hervorrufen:

  • Hautirritationen und Allergien
  • brennende Augen
  • Reizhusten
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Schwindel

Wie kann man einen Wespenstich vorbeugen?

Um einen Wespenstich vorzubeugen, kannst Du einige Maßnahmen vornehmen.

Die Wespen nehmen durch ein Obstteller ihre Nahrung auf.
Kleine Änderungen können großes Bewirken und Dich von der nächsten Wespenplage bewahren.

  • Decke Dein Essen und Deine Süßgetränke immer richtig ab.
  • Verzichte auf ein süßliches Parfüm, Cremes oder andere intensive Düfte
  • Bunte Klamotten wirken für Wespen besonders attraktiv. Um dem entgegenzuwirken, empfehlen wir Dir neutrale Farben zu tragen.
  • hektische Bewegungen fördern das aggressive Verhalten der Wespen.

Weiterführende Quellen

  • Die Bußgelder für das Töten der Wespen variieren je nach Bundesland. Um eine genaue Übersicht zu erhalten, dann schaue gerne hier vorbei: Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.